Jobs

16.11.2021 Jobs Meier-Kopp AG

Projektleiter ERP 40-60% (m/w)

Standort: Zürich

Mit SICHERHEIT besseres KLIMA! 

Die Meier-Kopp Gruppe ist in der Gebäudetechnik eine der führenden Unternehmungen in den Kantonen Zürich, Basel und Aargau, insbesondere in den Bereichen Lüftung, Klima, Kälte, Heizung, Sanitär und Lüftungsreinigung und -hygiene. Wir sind Branchenleader und gelten als Vorreiter bezüglich Arbeitssicherheit, Lehrlingsausbildung sowie sozialen und ökologischen Aspekten. Dieser Verantwortung als Vorreiter sind wir uns bewusst und leben sie tagtäglich.

Die Meier-Kopp Gruppe in Zürich plant im GJ 2022 die Evaluation, Konzeption und Einführung einer neuen, zukunftsorientierten ERP-Plattform (Projekt MK-Futuro). Die vorhandenen ERP-Applikationen wie z.B. Sage, Trimble, BRZ, Engel usw. sollen dabei durch eine gruppenweites, umfassendes ERP (Verkauf, Projekte, Service, Logistik, Finanzen, HR, Marketing, Immobilien,  …) abgelöst werden. Den ca. 200-250 IT-Endusern soll eine moderne, effiziente ERP-Lösung zur Verfügung gestellt werden.

In diesem Zusammenhang suchen wir für die Führung und Steuerung dieses Projektes, per sofort oder nach Vereinbarung, einen «externen» Projektleiter (m/w), welcher in der Matrixorganisation direkt dem CEO Meier-Kopp Gruppe unterstellt ist. Wir gehen von einem Pensum von ca. 40-60% aus. Die Dauer des Mandats beträgt ca. 12-15 Monate.

Unsere Vorstellung

  • zuverlässige, engagierte und organisationsstarke Persönlichkeit
  • mindestens 5 Jahre Erfahrung in ERP-Projekten
  • Kommunikations- und Dialogstark
    • im Umgang mit komplexen Organisations-, Change- und IT-Projekten
    • in der Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen der Baubranche - idealerweise HLKKS (Heizung/Lüftung/Klima/Kälte/Sanitär)
    • im Einsatz von modernen, zukunftsorientierten IT-Technologien und Applikationen
    • in der Konzeption, Umsetzung und Einführung von ERP-Lösungen im KMU-Umfeld
  • Sicherer Umgang auf Stufe Senior Management / Geschäftsleitung
  • Kann kulturspezifische Aspekte und Gepflogenheiten des Bauwesens integrieren

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der strategischen Stossrichtungen der Meier-Kopp Gruppe durch die Automatisierung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse
  • Analysieren und Konkretisieren der Projektidee MK-Futuro auf Basis der Projekt-Vorarbeiten
  • Beurteilen der Projektidee MK-Futuro bezüglich Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Risiken und Erfolgsfaktoren in Absprache mit dem Lenkungsausschuss (ist der Begriff Steuerungs- oder Lenkungsausschuss @ MK), dem Kernteam sowie internen und externen Spezialisten
  • Ausarbeiten des Projektantrags mit Zielen, Ressourcen, Meilensteinen, Terminplan, Kosten, Aufwendungen, Vorgehensmodell, Projektstrukturplan, Risikoplan und der Projektorganisation; Überführen des Projektantrags in einen mit den Entscheidungsträgern abgestimmten Projektauftrag (inkl. Genehmigung)
  • Aufbau und Etablierung der Projektorganisation; Führen des Projektteams und Einsetzen geeigneter Projektmanagementprozesse
  • Unterteilen des Projekts in Teilprojekte sowie Arbeitspakete; Erstellen der dazugehörigen Aufträge; Evaluieren von Anbietern und Ausarbeiten von Verträgen; Planen des Personaleinsatzes für das Projekt
  • Definieren und Erarbeiten Stakeholder gerechter unterstützender Change- und Qualifizierungs-Massnahmen unter Einbezug der Stakeholder (GL, HR, Ext. Change Berater und weitere).
  • Definieren und Erarbeiten des Projektmarketings und des Kommunikationsplans unter Einbezug der Stakeholder (HR, Marketing und weitere). Planen und Steuern des Projekts bezüglich Lieferobjekten, Terminen, Kosten, Qualität und Risiken; Erstellen von Statusberichten; Feststellen und Begründen von Abweichungen zu den Projektplänen und Einleiten allfällig erforderlicher Massnahmen; Identifizieren und Verfolgen (Monitoring) der Risiken und Chancen sowie Überprüfen der eingeleiteten Massnahmen auf deren Wirksamkeit
  • Planung und Durchführung des Cut-Over (Go-Live) für alle Unternehmen der Meier-Kopp Gruppe
  • Planen und Etablieren des Applikationsbetriebs der neuen ERP-Lösung über die gesamte Meier-Kopp Gruppe.
  • Definieren und Erarbeiten Stakeholder gerechter unterstützender Change- und Qualifizierungs-Massnahmen unter Einbezug der Stakeholder (GL, HR, Ext. Change Berater).

Fühlen Sie sich von dieser spannenden Aufgabe in einem dynamischen KMU-Umfeld angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen.

Kontakt: Astrid Diem, personal@meier-kopp.ch